Saisonabschluss der Afterwork-Biker

Haslach, 27.09.2014
In diesem Jahr fand die Abschlusstour zwar – anders als in den Jahren zuvor – erstmals ohne Übernachtung statt. Die Stimmung war selbstverständlich gut und die ausgesuchte Strecke Richtung Kaiserstuhl ließ die Biker-Herzen höher schlagen.

Am Samstag, den 27.09.2014 trafen wir uns bei schönster Herbstsonne morgens an der Jahnhalle in Haslach. Von dort aus ging es über die Höhenhäuser, den Hünersedel und Freiamt schließlich über schmale Wege auf dem Vier-Burgen-Weg bis nach Kenzingen. Der lehmige Boden erforderte dabei unsere ganze Aufmerksamkeit. Wer nicht aufpasste, landete leicht in einem der Matschlöcher.

Die Gruppen 1 und 2 legten 65km und ca. 1300hm zurück. Gruppe 1 durfte einen Cappuccino mehr trinken, hatte unterwegs allerdings auch mit der einen oder anderen kleinen Panne zu kämpfen. Gruppe 3 bewältigte den anfänglichen Anstieg auf die Höhenhäuser mit motorischer Unterstützung und nahm von dort Kurs auf dieselbe Route. In Kenzingen angekommen, wartete bereits das Busunternehmen Meßmer auf uns, das uns und auch die dreckigen Räder wieder zurück nach Haslach brachte.

Mit leckeren Spaghetti (danke Haubi!) und dem einen oder anderen Bier ließen wir den Abend gemütlich vor der Jahnhalle ausklingen. Wie jedes Jahr haben wir unseren Guides für eine abwechslungsreiche und tolle Saison zu danken – in diesem Jahr mit liebevoll handgenähten Stirnbändern, leckerer Marmelade und einem Ersatzschlauch. Auf dass Murphy’s Law wirkt und wir mit der Unterstützung unserer Guides und unserer Guidin Luise auch in der nächsten Saison gegen sämtliche schweißtreibenden Anstiege und Pannen gewappnet sind.





Saisonabschluss der Afterwork-Biker

Haslach, 28.09.2013
Am letzten Septemberwochenende haben insgesamt 32 Mountainbiker aus dem Raum Haslach die diesjährige Saison beendet. Gefahren wurden Touren zwischen 35 km / 750 hm und 75 km / 2000 hm im Gebiet zwischen St. Georgen und Hornberg.
Beim gemeinsamen Mittagessen auf dem Windkapf hatten alle Mountainbiker nochmals die Möglichkeit bei Sonnenschein Kraft für die letzten Kilometer zum Übernachtungsziel, dem Steiglochhof in Hornberg, zu tanken.


Die Bike-Saison wurde erfolgreich gestartet!

Haslach, 07.04.2011
Mit 42 Radler /-innen wurde am Donnserstag die Bike-Saison der Afterworkbiker eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein und über 26 Grad wurde in 4 Gruppen geradelt. Die Gruppen der Fortgeschrittenen fuhren gemeinsam zum Waldsee, hier trennten sich ihre Wege, während Gruppe F2 den Fritz-Kaiserweg nach Mühlenbach und die Straße den Bärenbach hochradelte nahm Gruppe F1 den Wanderweg auf der linken Seite direkt in den Bärenbach und weiter auf dem Panoramaweg aufwärts zum Hansjakobweg. Von der gemeinsamen Abfahrt auf dem Allgaierwegle waren beide Gruppen begeistert. Bei der Auffahrt im Adlerbach trennten sich die Gruppen wieder, Gruppe F1 über Rotweinbänkle und Sandhasenhütte, Gruppe F2 erst ein Stück den Wildererpfad bis es dunkel wurde dann ganz schnell den breiteren Weg nach Haslach.
Die Anfänger-Gruppe fuhr über den Bächlewaldweg nach Hofstetten. Nach dem Ortsausgang ging es über den Winterhaldenweg hinauf in den Salmensbach. Am weißen Brunnen wurde kehrt gemacht und auf dem Nadlerweg ging es wieder Richtung Haslach.
Die Damengruppe fuhr Richtung Steinach. Dort angekommen ging es über Kraftzig, mittlerer Rebenrainweg Richtung Schirrmaierhütte. Danach ging es über Elmig und Räucherstübler wieder hinab Richtung Steinach.
Alle Gruppen trafen sich nach erfolgreicher Fahrt zu einer gemütlichen Einkehr beim Bierkrämer in Haslach.
Den Teilnehmern hat es sehr viel Spaß gemacht und es wollen Alle nächsten Donnerstag wieder dabei sein...


Kinder Ski- u. Snowboardkurse

Haslach, 02.01.2011
Vom 18.12.2010 bis 02.01.2011 wurden die alljährlichen Kinderski- und Snowboardkurse durchgeführt. Das Wetter hatte vom kräftigen Schneefall bis zum Sonnenschein alles zu bieten.
Die Kurse wurden am ersten Tag im Weissenbach am Rösslelift, die restlichen Tage am Dobellift in Schönwald durchgeführt. Wobei am letzten Tag das traditionelle Abschlussrennen stattfand.
73 Kinder, davon 16 Bambinis zwischen 4 und 6 Jahren, 25 Snowboarder /-innen, 32 Skifahrer /-innen wurden in 20 Gruppen unterrichtet.
Insgesamt waren über 27 Übungsleiter und Helfer im Einsatz.

Skieröffnungsfahrt mit Übungsleitereinweisung in Sölden

Haslach, 05.12.2010
Zum ersten mal seit Jahren, führte der Skiclub zum Saisonstart eine Skiausfahrt durch. Die Reise startete am Freitag Nachmittag nach Sölden im Ötztal, wo die 44 Teilnehmer in 3 benachbarten Pensionen Quartier bezogen. Überwiegend strahlender Sonnenschein in Verbindung mit besten Schnee- und Pistenbedingungen, waren ein Garant für ein grandioses Wochenende.
Zeitgleich wurden 14 Übungsleiter und Helfer, mit den neuesten Lehrmethoden des DSV, zur Schulung auf Ski und Snowboard vertraut gemacht.
Ein wirklich klasse Ausflug der viel zu schnell zu Ende ging.

Skibasar in der Eichensporthalle

Haslach, 07.11.2010
Wieder einmal zeigte sich, daß es der Haslacher Skiclub versteht mit seinem Skibasar die Massen anzuziehen. Hunderte von Artikeln, über alle Arten von Wintersportgerät, Schuhe und Kleidung, wechselten die Besitzer. Die Warenabgabe, der Verkauf und die Abholung der Restwaren waren bestens organisiert, hier nochmals vielen Dank an alle Hellfer. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, Dank der vielen Kuchenspenden und der Grillwürste, konnten die Besucher vorzüglich verköstigt werden. Auch hier nochmals Danke für alle Spenden.

Bericht im Offenburger Tageblatt

Haslach, 17.07.2010
Über den Skiclub wurde heute ein Bericht im Offenburger Tageblatt veröffentlicht:


Vereinsmeisterschaften Club5Kampf 2010

Weißenbach, 20.02.2010
Erstmals in der Geschichte der Skiclubs im Kinzigtal, fanden am 20.02.2010 gemeinsame Vereinsmeisterschaften der Skivereine Gutach, Haslach, Hausach, Mühlenbach und Wolfach statt. Gleichzeitig wurde der Club5Kampf durchgeführt, bei dem sich die Vereine untereinander messen. Austragungsort des Wettkampfes war der sogenannte "Weissenbach-Gletscher" bei Schönwald.

Grundgedanke der Veranstaltung war zunächst, die Zahl der Helfer und Verantwortlichen zu bündeln, die Mittel und das Equipment zusammenzulegen um mit einem überschaubaren Aufwand für jeden Verein, diese Meisterschaften durchzuführen.

Das Ergebnis war eine rundum gelungene Veranstaltung mit tollen sportlichen Leistungen, einem äußerst spannenden Rennen um den Club5kampf - Pokal und Rahmenbedingungen, die sich vor keiner anderen Veranstaltung zu verstecken brauchen. Angefangen von einem Cateringwagen der mit dem Pistenbully des Liftbetreibers direkt in den Zielraum der Rennstrecke gezogen wurde, über ein großes Zelt zum Schutz vor dem kurzzeitig heftigen Schneeschauern, DJ - Musik im Zielraum, bis zu einem mit allen Wassern gewaschenen Stadionsprecher (Rainer Schoch vom Skiclub Hausach) dem zu jeder Situation der passende Spruch einfiel um das Publikum zu unterhalten.

Ein weiteres Highlight war das Zusammentreffen einiger Kinzigtäler Skirennlegenden aus den 70 / 80 ern wie die Gebrüder Haas und Spathelf vom TUS Gutach, Erich Matt vom Skiclub Hausach, Christof Keller und Michael Matt vom Skiclub Mühlenbach sowie Martin Kammerer und Martin Läufer vom TV Haslach-Skiclub um nur einige wenige zu nennen, welche letztendlich die Entscheidung um den Pokalgewinn nicht unerheblich beeinflussten.
Die Wertungen der Einzelteilnehmer konnte jeder Verein für seine interne Vereinsmeisterschaft nutzen, die 4 Zeitschnellsten jedes Vereins wurden für den Club5Kampf gewertet.

Vereinsmeisterin der 11 Haslacher Teilnehmer und Teilnehmerinnen wurde Meike Fleig.
Nach technischen Schwierigkeiten an ihrer Bindung musste sie den ersten Lauf mit dem Ski vom Yves Falk bestreiten, fuhr beachtliche 43.14 sec und konnte sich im zweiten Lauf mit eigenem Ski um ca. 2 sec steigern. Hiermit verwies sie alle anderen Haslacher auf die Plätze.

Kinder Ski- u. Snowboardkurse

Haslach, 10.01.2010
Vom 03.01.-10.01.2010 wurden die alljährlichen Ski- und Snowboardkurse durchgeführt. Bei unterschiedlichsten Wetter- verhältnissen und einer Piste die mehr schlecht als recht mit Schnee bedeckt war, mussten wir unsere diesjährigen Kurse durchführen.
69 Kinder, davon 14 Bambinis zwischen 4 und 6 Jahren, 20 Snowboarder /-innen, 35 Skifahrer /-innen wurden in Schönwald/ Weissenbach am Rösslelift, 4 Tage unterrichtet, wobei am 4. Tag das traditionelle Abschlussrennen stattfand. Insgesamt waren über 20 Übungsleiter und Helfer im Einsatz.

Powder3 - Ausbildung im Pitztal

Haslach, 06.12.2009
Die Übungsleiter des SkiClub-Haslach haben vom 04.–06.12.09 an einer zweitägigen Einweisung auf den Gletschern vom Pitztal teilgenommen. In verschiedenen Gruppen konnten die Ausbilder vom Landeslehrteam Alpin des DSV um Powder3 Boss Dieter Dresel, an der Ski- und Körperbeherrschung der einzelnen Teilnehmer arbeiten. Das Team absolvierte Übungen vom Pflugbogen angefangen, bis zu geschnittenen Carving Schwüngen, und verfügt jetzt über neueste Kenntnisse der Skilehrtechniken nach den Richtlinien des Deutschen Skiverbandes. Mit DJ’s und Glühwein kam auch das „Apres-Ski“ nicht zu kurz, und trotz einer nicht jedermann (frau) ansprechenden Musikauswahl, war die Stimmung letztendlich bombig. Alles in Allem war es ein gelungenes Wochenende mit viel Spaß bei Ausbildung und Danach.

Skibasar in der Eichensporthalle

Haslach, 08.11.2009
Der legendäre Skibasar des Skiclub Haslach (bisher Skigilde) war ein voller Erfolg. Ein Ansturm wie bei einem Schlussverkauf, überschwemmte die Eichenbachsporthalle, in welcher nahezu 700 gut sortierten Wintersportartikel präsentiert wurden. Über 500 Artikel wechselten in wenigen Stunden die Besitzer. Auch der angebotene hausgemachte Kuchen fand einen reißenden Absatz und ging bis aufs letzte Stück weg. Nochmals Dank an alle Kuchenspender und Helfer.
© TV 1864 Haslach